Widerrufsrecht

Widerrufs- und Rückgabebelehrung


Ausnahmen vom folgenden Widerrufs- und Rückgaberecht
Vom gesetzlichen Widerrufs- und Rückgaberecht ausgenommen sind gemäß §312d BGB bei Fernabsatzverträgen (also u. a. Bestellungen über Internet) Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden. Beispielsweise fallen darunter unter anderem alle Artikel, die spezifisch für den Kunden mit einem Motiv in einer vom Kunden ausgewählten Farbe bedruckt werden (z. B. über das Druckfarben-Auswahltool des e-Shops).


Widerrufs- und Rückgaberecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail), oder telefonisch, oder – wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Ware widerrufen. Sie können hierzu einfach das von uns als pdf bereitgestellte Widerrufsformular nutzen. Die ist jedoch keine Pflicht.

 

Das Widerrufsformular finden Sie hier zum Download.

 

Die Frist beginnt mit Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren bei Eingang der ersten Teillieferung). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

Closh Dance Fashion GmbH
Norderstr. 19
24937 Flensburg

oder per E-Mail an:    info ** closh.de  (Anstelle der  ** bitte das (at)-Zeichen einfügen)

Telefon: 0461-97886731


Sie können kein Rückgaberecht geltend machen, wenn die Ware nach seinen kundenspezifischen Wünschen angefertigt oder verändert wurde. Es besteht auch kein Rückgaberecht, wenn bei der Ware das Originaletikett entfernt wurde, da die Closh Dance Fashion GmbH in diesem Fall davon ausgehen muss, dass der Kunde die Ware akzeptiert hat.


Widerrufs- bzw. Rückgabefolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.

Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

 

Rückversand
Paketversandfähige Ware ist auf unsere Gefahr zurückzusenden. Der Kunde hat nur in dem Fall die Kosten der Rücksendung zu tragen, sofern er nicht die von CLOSH Dance Fashion angebotene kostenlose Rücksendemöglichkeit über die Hermes-Paketshops in Anspruch nimmt. – In jedem Fall bitten wir den Kunden vor Absenden einer kostenpflichtigen Rücksendung um Kontaktaufnahme hinsichtlich der optimalen Rücksendemethode, um unnötige Kosten zu vermeiden. Diese Kontaktaufnahme kann unter der Telfonnummer +49 (0) 461-978 867 31 oder über E-Mail unter info ** closh.de erfolgen.

Die Rücksendung der bereits erhaltenen Ware hat binnen 14 Tagen nach Absenden des Widerrufs zu erfolgen.

 

Rückzahlung

Der Kunde erhält binnen 14 Tagen nach Eingang des Widerrufs bei CLOSH Dance Fashion den gezahlten Rechnungsbetrag inklusive Porto zurückerstattet. Allerdings in jedem Fall erst nach Eingang der Retoure.
Nicht paketversandfähige Waren werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.
Ihre Closh Dance Fashion GmbH, Flensburg, den 13.06.2014

Klassische Ansicht